R├╝ckblicke

Zurück

 Wie es mir die letzten Jahre ging

Im September 2003 wurde ich in die körperbehiderten Schule in Hemer eingeschult.
Trotzdem ich nicht mit allen Kindern mithalten kann, spiele ich genaus so gern wie sie und möchte sooo gern all die Dinge können, die bei den anderen Kindern sebstverständlich scheinen. Dafür werde ich weiter kämpfen und auch wenn es oft nicht einfach ist......aber ich weiß, alle Menschen, die mich lieb haben, werden mir dabei hilfreich zur Seite stehen.....und das, das macht sehr viel Mut.

 

 

     

Zur Einschulung

       

Meine Rollstuhl schiebe ich eigentlich lieber, weil ich doch endlich laufen will.

        

Auf dem Spielplatz bin ich sehr gern.....

                              

     

.....und Tiere mag ich immer noch sooo sehr! 

 

       

              

Mit meinem Freund Tom tobe ich für mein Leben gern herum

             

Mit meinem Kettcar oder am Computer kann ich vieles allein.

   

Lachen tut sooo gut.........

    .......und meine Eltern hatten Recht, das Leben kann
                                                                                wunderschön sein, wenn man es nur will!

                          

Seht mal, was ich schon kann und irgendwann wird auch das vielleicht immer besser.

 

 

                                                                                                                                     

  



Datenschutzerklärung
powered by Beepworld